Ideale Reisezeit: März und April

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Strampeln Sie sich den „Wintermief“ aus den Knochen. Lernen Sie ein Stück bezauberndes Frankenland kennen: erblühende Pflanzen, stille Waldwege und unverbaute Natur soweit das Auge reicht.

Freitag:

Anreise in unserem Haus am Nachmittag. Machen Sie es sich in Ihrem Zimmer bequem oder erholen sich in unserem Schwimmbad oder der Sauna von der Anreise. Am Abend servieren wir Ihnen Pastagerichte für stramme Wadeln. So werden Sie fit für den kommenden Tag. Ein Profi gibt Ihnen nach dem Essen Tipps zum Frühjahrs- Check an Ihrem Fahrrad.

Samstag:

 

 

Nach dem Frühstücksbuffet starten Sie zu einer geführten ¾-Tages-Radtour zu den Märzenbechern. Hier können Sie sich die Wintermüdigkeit aus den Gliedern strampeln. Genießen Sie Natur pur und prächtige Blütenteppiche. Anschließend machen wir Sie fit auf fränkisch: Lernen Sie unsere charakteristischen Frankenweine bei einer Weinprobe mit Brotzeit kennen.

 

Sonntag:

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet strampeln wir ins Mittelalter zu einem Besuch der Historischen Kirchenburg in Aschfeld. Abreise am frühen Nachmittag.

 

 

Der Preis für das Wochenendarrangement „Per Pedale in den Frühling“

inklusive

  •        2 Übernachtungen im 4*Haus incl. Shampoo, Seife und Duschgel
  •        2mal Frühstücksbuffet
  •        Sauna- und Schwimmbadbenutzung
  •        Pastagerichte
  •        Tipps vom Profi
  •        Geführte Radtour
  •        Weinprobe
  •        Besichtigung der Historischen Kirchenburg in Aschfeld
  •        Lunchpaket
  •        Magnesiumtablette
  •        Abholservice bei Pannen oder Unwetter
  •        Radler-Repair-Kit
  •        Erste-Hilfe-Pack

beträgt pro Person im Doppelzimmer 190,00 Euro